Der Verein präsentiert sich auf dem Dorffest
Der Verein präsentiert sich auf dem Dorffest

Über den Verein:

Der Obst- und Gartenbauverein Wettringen e.V. wurde 1950 gegründet. 
 
2009 wurde die aktuelle Satzung verabschiedet. 

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Umwelt-, Landschafts- und Ortsbildschutzes. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Förderung der Vorgärtengestaltung, Förderung der Anpflanzung von Bäumen an öffentlichen Wegen und Straßen, Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschuztgesetzes und der Naturgesetze der Länder sowie durch die Förderung entsprechender Maßnahmen.


Heute bietet der Gartenbauverein Wettringen e.V., als Mitglied im Landesverband der Gartenbauvereine in Westfalen, im ganzen Jahr lehrreiche Diavorträge, Tages- und Mehrtagesfahrten zu interessanten Zielen, Wanderungen in die Natur und Radtouren zu lokalen Denkmälern und Ausstellungen an, die von den Mitgliedern immer mit großer Resonanz angenommen werden.

 

 

 _______________________________________

 

 

 

Der Vorstand

1. Vorsitzende: Marianne Hage

2. Vorsitzender: Günter Elling

Kassenführerin: Hedwig Meesker

Schriftführer: Herbert Göcke

 

Weitere Beiratsmitglieder:

Martha Bültel

Wolfgang Brüning

Helmut Flüthmann

Burgis Albers

Alfons Flüthmann

Alfons Ehling

Manfred Kaulingfrecks

Peter Duck

 

 

Sie wollen Mitglied werden?

Wenden Sie sich bitte an den Vereinsvorstand.
Dieser hält Aufnahmeanträge mit weiteren Informationen für Sie bereit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein Wettringen Aktualisiert 20.05.2019